<< zurück | Home | JWD-Nachrichten | Teilen |

19.02.2018  11:00
Hilfstransport-Eine Fahrt in den Donbass
Als in ihrer Heimatstadt Donezk im Jahre 2014 der Krieg ausbrach, organisierte Maria Janssen von Deutschland aus einen Hilfstransport. Mit einem LKW voller gespendeter Hilfsgüter startete sie mit einem Kameramann in das Kriegsgebiet. Dabei ist ein Dokumentarfilm entstanden, der den inner-ukrainischen Konflikt aus der Perspektive der Menschen aus dem Donbass aufzeigt... [Quelle: kla.tv] JWD

... Er lässt Zeugen des Konflikts zu Wort kommen und zeigt die Menschen in ihrer natürlichen Art, um so eine Brücke zu uns europäischen Nachbarn zu bauen. Wird das Leitbild der westlichen Medien über einen „Anti-Terror-Krieges“ gegen die „Donbass-Rebellen“ diesem Filmzeugnis standhalten können?



Screenshot  |  Quelle: atlanticcouncil.org via Youtube  |  veröffentlicht 02.05.2013


Link zum Originaltext bei ' klagemauer.tv ' ..hier


Anmerkung: Ist Krieg das Hauptgeschäft von "Rothschilds, Rockefeller, Soros & Consorten"? Daran zweifele ich schon lange nicht mehr. Sicher nicht zufällig war Soros, selbst Miteigentümer diverser Rüstungskonzerne, einer der sich dank seiner Medienmacht auch noch als Philanthrop darstellen lässt, während der Vorbereitung des mit 5 Milliarden US-Geld gesponserten Maidan-Putsches, in einem Hotel, direkt Vorort am Maidanplatz eingemietet. Die Kabarettistin Lisa Fitz hat es in ihrem Lied - Ich sehe was, was du nicht siehst - auf den Punkt gebracht:

....
3. Der Schattenstaat, die Schurkenbank, der Gierkonzern,
Wer nennt die Namen und die Sünden dieser feinen Herrn.
Rothschilds, Rockefeller, Soros & Consorten,
die auf dem Scheißeberg des Teufels Dollars horten.

4. Die Masterminds und grauen Eminenzen
JP Morgans, Goldman Sachs u. deren Schranzen,
Waffenhändler, Spekulanten, Militär,
Geheimdienste, Spione und noch mehr.

5. Die elitären Clubs der bösen Herrn,
denen liegt dein kleines Einzelschicksal – so fern.
Es gibt sowieso zu viele Esser,
ohne die Vielen geht´s den Wenigen besser.

Die Kaltblüter mauern unsere Freiheit ein
Jahr für Jahr – ohne Eile – Stein um Stein…

6. Und wir sind zu blöd, um zu kapieren,
zu träge und zu faul zum Informieren,
kaufen Taschen, Schuhe, Schoko, Fußballkarten,
während Satans Drachenreiter auf uns warten.

He, du…! — He, du…!
7. Mach die Ohren auf und höre, wie sie lügen!
Mach die Augen auf und sieh, wie sie betrügen!
Mach den Mund auf und sage, was du siehst!
Die Wahrheit ist oft leider ziemlich fies.
....

(c) Lisa Fitz 2017 [Quelle]

 


Passend zum Thema:

04.03.2017  13:30
Frontstadt Donezk – Die unerwünschte Republik
Im Westen hält sich der Narrativ einer Region unter „pro-russischer separatistischer Kontrolle“, beherrscht von „maskierten Terroristen“, die von „Russland unterstützt, wenn nicht sogar gesandt wurden“, um im Auftrag des Kreml die Ukraine zerstören. Was ist dran an dieser These? Was ist Realität und was ist Paranoia der meisten Medien und Politiker im Westen? Dieser Film wirft einen Blick in das Innere der Republiken. [Quelle: free21.de] JWD  ..weiterlesen


10.02.2016 00:30
TV-Sender entlarvt „Maidan-Helden“
Der französische Fernsehsender Canal+ hat gestern [01.02.2016] den Dokumentarfilm „Ukraine, les masques de la révolution“ („Ukraine, die Masken der Revolution“) gezeigt. Kiew zeigt sich brüskiert.. [Quelle: Sputniknews]  JWD  ..weiterlesen


16.01.2016 03:30
Universitätsstudie zeigt, dass das Massaker vom Maidan durch die Putschisten geplant war
Ivan Katchanovski, Professor für Politikwissenschaft an der Universität von Ottawa, führte eine Studie über das im Februar 2014 durch Scharfschützen verübte Massaker auf dem Maidan Platz von Kiew. JWD  ..weiterlesen


05.04.2015 00:00
Margarita Seidler: Auf dem Maidan wurden Menschen belogen – Ein Augenzeugenbericht
Eine Deutsche, die orthodox getauft wurde, in der Ukraine im Kloster gelebt, den Maidan gesehen hat, nach Sewastopol flüchten musste und Slawjansk in der Ost-Ukraine mit der Waffe in der Hand gegen die ukrainische Armee verteidigt hat, bezeugt: ... [Quelle: Sputniknews] JWD  ..weiterlesen


20.02.2015 19:00
Die zentrale Rolle der USA beim Maidan-Putsch und darüber hinaus in der Ukraine“
Nach monatelanger Leugnung beim Ukraine Putsch beteiligt gewesen zu sein, hat US Präsident Obama zugegeben, dass die US-Administration als Strippenzieher im Hintergrund agiert hat. Von Nuland, McCain über die starke CIA-Präsenz in Kiew bis zu den familiären Verstrickungen von US-Vize Biden, RT zeigt die weiteren Verflechtungen und Interventionen der USA in der Ukraine auf. [Quelle: RT Deutsch] JWD  ..weiterlesen


11.02.2015 13:20
Krieg in Europa - Die Opferung der Ukraine
Diese Dokumentation beschäftigt sich mit den Hintergründen des Ukraine-Krieges! Es werden Fakten und Vermutungen zusammengetragen, um den wahren Gründen der Krise etwas näher zu kommen! Dabei kommt ein grausamer Verdacht an das Tageslicht, welcher alles in den Schatten stellt!  [Quelle: News 23] JWD  ..weiterlesen

 
<< zurück | Home | Tags: